01WTGD-Gehäuse

01WTGD-Kerzenfiltergehäuse aus Edelstahl mit Rundgewinde und einsteckbarer Lochblechführungsstange

01WTGD-Gehäuse

Vielseitig einsetzbares Filtergehäuse für nahezu alle industriellen Anwendungen. Das zweiteilige Gehäuse besteht aus einen Filterkopf aus Edelstahlguss und einem Unterteil mit Rundgewinde zum Einschrauben in den Filterkopf. Die Anschlussgrößen des Filterkopfes sind ¾“, 1“ oder 1 ¼“ für Unterteile zur Aufnahme von einer Filterkerze in der Länge von 4 7/8“ -5“, 9 ¾“ - 10“ oder 19 ½“ - 20“. Für den Einbau von Filterelementen mit beidseitig offenem Ende (DOE) ist eine einsteckbare Lochblechführungsstange mit 222-Adapter und Gegenhalter vorgesehen. Ohne Führungsstange können Filterelemente mit Adapter Code 0 oder Code 3 (222/Cap) eingebaut werden. Die trapezförmige Andrückfeder am Boden des Unterteils dient zur sicheren Positionierung des Filterelements.

Technische Daten

Material

Filterkopf: 1.4404 (AISI 316L)
Unterteil: 1.4404 (AISI 316L) / 1.4571
Einbauten: 1.4404 (AISI 316L)
Feder: 1.4310
Dichtungen: PTFE
O-Ring: Viton (optional aus Buna,Silikon, EPDM, FEP-ummantelt)

Eintritt-/Austritt

¾“, 1“ oder 1 ¼“

Entlüftung

1 x 1/8“ Entlüftungsventil
1 x 1/8“ mit Stopfen

Ablaß

3/8“ mit Stopfen

Filterelemente

Anzahl: 1 (DOE mit Führungsstange, Code 0/3 ohne Führungsstange)

Länge

4 7/8“ -5“, 9 ¾“ - 10“ oder 19 ½“ - 20“

Max. Betriebsdruck

25 bar

Max. Betriebstemp

95°C (abhängig von Filterelement)

Durchsatzleistung

Die Durchsatzleistung richtet sich nach der Größe der Anschlüsse, der Länge des Unterteils und der Durchsatzkennlinie des ausgewählten Filterelementes.

Merkmale und Vorteile

  • Filterkopf aus Edelstahlguss in ¾“, 1“ oder 1 ¼“
  • Unterteil für 4 7/8“ -5“, 9 ¾“ - 10“ oder 19 ½“ - 20“
  • Rundgewinde zum Einschrauben des Unterteils in den Filterkopf
  • Einsteckbare Lochblechführungsstange für DOE-Elemente
  • Ohne Führungsstange für Filterelemente Code 0 oder Code 3
  • Inline liegende Anordnung von Eintritt und Austritt
  • Sehr gut zu reinigen, da einfach in Einzelteile zerlegbar

Sie haben noch Fragen?