01WTBE-Gehäuse

01WTBE-PP Be- und Entlüftungsgehäuse aus Polypropylen

01WTBE-Gehäuse

01WTBE-PP Gehäuse dienen in Verbindung mit hydrophoben WFPTFE-Membran- filterkerzen zur staubfreien und sterilen Be- und Entlüftung von Lagertanks. Die zweiteilige Polypropylen-Konstruktion besteht aus einer abschraubbare Haube und dem Aufnahmeteil mit Tankstutzen-Anschluss als GF-Verschraubung DN40. Die Gehäuse können in drei Größen zur Aufnahme einer WFPTFE-Membranfilter-kerze mit Adapterkonfiguration Code 0 in der Länge von 5“,10“ oder 20“ ange-boten werden und eignen sich damit für Durchsatzleistungen von 5-50 Nm³/h bei 10-25 mbar Differenzdruck. Auf Anfrage können 01WTBE-Gehäuse auch aus Edelstahl gefertigt werden.

Technische Daten

Material

Polypropylen, grau (Edelstahl auf Anfrage)

Filterelemente

Anzahl: 1

Länge

5“,10“, 20“

Adapter

Code 0

Druck

max. 50 mbar

Temperatur

max. 40°C

Durchsatz

Die maximale Luft-Durchsatzleistung ist abhängig vom zulässigen Differenzdruckdes Vorratsbehälters, der Anschluß-Nennweite des Gehäuses und der Art und Länge des Filterelementes. Anhaltswerte siehe Tabelle Durchsatzleistung.

Merkmale und Vorteile

  • Be- und Entlüftungsfiltergehäuse
  • Komplett aus Polypropylen (Edelstahl auf Anfrage)
  • Abschraubbare Haube
  • Passend für 1 Filterelemente Code 0
  • Drei Längen für 5“,10“ oder 20“ Länge
  • Tankstutzen-Anschluss GF-Verschraubung DN40
  • Durchsatzleistung 5-50 Nm³/h bei 10-25 mbar mit hydrophoben WFPTFE-Membranfilterkerzen

Sie haben noch Fragen?